Betreuungskraft § 53c SGB XI

Die nächsten geplanten Termine:

Nächter Kurs startet ! 03.08.20 -16.10.20 (Plus 80 Stunden Praktikum (Oktober 2020) monatlicher Einstieg möglich ! für nähere Info bitte mit uns Kontakt auf nehmen !

Änderungen in den Richtlinien nach 53c SGB XI

bitte unter den Richtlinien 2 Absatz 4 beachten

Betreuungskraft nach § 53c (ehemals §87b u. §45a) ICG M 121113-2

in Vollzeit ohne EDV-Unterstützung 320 Stunden plus 4 Wochen Praktikum (160 Stunden) Dieser berufsbegleitende Lehrgang ist u.a. für Personen geeignet, die in stationären Altenpflegeeinrichtungen u. ambulanten Pflegediensten als zusätzliche Betreuungskräfte gem. § 87b SGB XI b.z.w. §45a eingesetzt werden sollen und die dafür notwendige Qualifikation gemäß Richtlinie nachweisen müssen. Ideal auch für: Quereinsteiger, Schulabbrecher, ungelernte Kräfte, Wiedereinsteiger/innen 50+, Teilnehmer in Reha Maßnahmen der DRV Kursinhalt: Informationen zum Krankheitsbild Demenz und Alzheimer Umgang mit demenzkranken Menschen, d.h. Überblick über therapeutische Ansätze, Grundhaltungen und Einstellungen die Situation der pflegenden Angehörigen, Gesprächsführung und Kommunikation, Informationen zu rechtlichen und pflegerischen Fragen, Methoden und Möglichkeiten der Betreuung und Beschäftigung Abschluss: schriftliche, mündliche u. praktische Prüfung - Zertifikat - Zugangsvorausssetzungen: Gem. §4 Abs. 2 der Richtlinien nach §53c SGB XI ist ein Orientierungspraktikum in einer vollstationären oder teilstationären Pflegeeinrichtung von 40 Stunden vor Beginn der Maßnahme nachzuweisen. Mindestalter 16 Jahre

Hygienebelehrung (wird im Rahmen der Ausbildung durchgeführt) Sprachanforderungen B2 Preis ohne staatliche Förderung 320 Stunden 2000,00 Euro

zahlbar in 2 Raten a. 1000,00 Euro Preis für Gruppen aus einer Einrichtung auf Anfrage. Maßnahmenummer bei Förderung 547/21/2018

Fragen zum Kursangebot

Ich möchte mich über den Kurs Alltags - u. Bemenzbetreuer informieren

Telefonnummer für Rückruf

E-Mailadresse für Rückantwort

Betreuungskraft § 53c SGB XI

Betreuungskraft § 53c SGB XI

in Vollzeit ohne EDV-Unterstützung 320 Stunden incl 4 Wochen Praktikum Dieser berufsbegleitende Lehrgang ist für Personen geeignet, die in stationären Altenpflegeeinrichtungen u. ambulanten Pflegediensten als zusätzliche Betreuungskräfte gem. § 87b SGB XI b.z.w. §45a eingesetzt werden sollen und die dafür notwendige Qualifikation gemäß Richtlinie nachweisen müssen.

Regelfortbildung für Betreuungskräfte nach §53

Regelfortbildung für Betreuungskräfte nach 87b SGBXI * Reflexion der Praxis und der eigenen Rolle als Betreuungskraft * Entwicklung einer professionellen Distanz * Betreuungsangebote bei d...

Pflege - und Betreuungsassistent/in (zertf.)

Pflege - und Betreuungsassistent/in (zertf.)

(Demenzbegleiter(in) nach ( 87 b Abs. 3 SGB XI)

Schnuppertreffen

Schnuppertreffen

Lernen Sie unsere Einrichtung kennen !

Förderungsmöglichkeiten

Förderungsmöglichkeiten

Hier bieten sich folgende Möglichkeiten:

- Über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit

- Als Maßnahme zur beruflichen Rehabilitation

über die Rentenversicherung

- Zur Förderung geringqualifizierter Älterer (WeGebAU)

- z.B. QualiSheck (RLP) oder BildungsScheck (NRW)

Sie haben Fragen zu den Möglichkeiten der Förderung?