Beurteilungen der BAP durch Teilnehmer

Teilnehmer Beurteilungen März 2017

Hie finden Sie eine kleine Auswahl von Beurteilungen
unserer Kursteilnehmer !

Teilnehmerbeurteilungen 2015/16



Elke Werz-Nöll Ich habe diesen Kurs vor einem Jahr gemacht. Und kann ihn nur empfehlen. Lernt man die Dozenten kennen , fühlt man sich sofort gut aufgehoben. Der Unterricht gestaltet sich interessant und abwechslungsreich und ist inhaltlich verständlich gegliedert. Die Dozenten sind stets Hilfe, geduldig und mehr als freundlich. Sie haben die Gabe selbst schwierig Themen sehr anschaulich und verständlich zu erklären. Durch lustig Geschichten und Vergleiche pràgt sich der Unterrichtsstoff leicht ein. Auf die Wünsche, Bedürfnisse und Fragen der einzelnen Schüler wird jederzeit mehr als ausführlich eingegangen. Das Tempo des Unterrichts wird dem schwächsten Schüler angepasst. Die Prüfung wird gut vorbereitet. Und ich bin nach einem Jahr in fester Anstellungen immer noch dankbar und froh das ich mich für diese Schule entschieden habe





Teilnehmerbeurteilungen 87b laufender Kurs 01.12 - 31.12.14



Mir hat es sehr, sehr gut gefallen. Das Lernen in kleinen Gruppen tat mir beim Lernen sehr gut.

Die Lehrer/in waren richtig klasse und haben gemerkt, ob du was verstanden hast. Ihre Freundlichkeit und Nettigkeit waren vom Besten. Auch die ganzen Angestellten sind vom Feinsten.

Das ist nicht gelogen und nicht geschleimt, es ist wahr.

Die Schule ist nur zum empfehlen.

Alles Liebe für Euren weiteren Weg

Nicole Kumpia

Neuwied, 19.12.2014

Auszug aus Feedbackbögen:

"Es is schön in einer solch kleinen Gruppe etwas zu lernen. Und die Mitarbeiter und Angestellten sind sehr nett."

"Der Unterricht ist interessant und anspruchsvoll. Die Themen werden langsam und gut erklärt. Viele praktische übungen (Kompressionsbinden, Pflegepuppe etc.) helfen viel beim lernen."

"Hilfe in häuslichen Problemen werden auch bewerkstelligt."

" Kleine, familiäre Gruppen. Anpassung des Lerntempos auch an ältere Teilnehmer. Viele Wiederholungen supernette Leherein, die auch auf Sorgen und Nöte außerhalb des Kurses eingeht."

Neuwied Dezember 2014

Ich bin mit der Maßnahme, der Einrichtung und der Kursleiterin Frau Gila Reible sehr zufrieden.

Ich kam ohne Vorkenntnisse in diese Maßnahme. In dem halben Jahr konnte ich sehr viele Erfahrungen, sowohl in der Theorie als auch in der Praxis sammeln, die mir in Zukunft auf jeden Fall sehr zugute kommen werden.



Alle Themen hat Frau Reible ausführlich und anhand verschiedener Beispiele intensiv behandelt bis jeder Teilnehmer alles verstanden hat.

Sie ist auf jede Frage der Teilnehmer eingegangen. Auch persönliche Probleme konnte man jederzeit mit ihr besprechen. Da sie auf die Psyche eines jeden Einzelnen gut eingeht, kommt das auch der Schulung zugute.

Was mir sehr gut gefallen hat, ist die Teilnehmeranzahl. Da die Anzahl der Teilnehmer nicht so groß war, konnte Frau Reible auf jeden individuell eingehen. Das war besonders wichtig, da Wissensstände, Aufnahmefähigkeit und Verarbeitung des Lehrstoffes der einzelnen Teilnehmer unterschiedlich war.

Der Wissenstand, den ich mir in den 6 Monaten aneignen konnte, ist nicht mit dem vergleichbar, den ich in einer anderen Einrichtung erworben hätte und liegt meiner Meinung nach auf einem viel höheren Niveau.

Ich kann diese Maßnahme nur weiterempfehlen!

Annette Buchner

Neuwied 28.11.2014

Ich habe von Juni 2014 November 2014 meine Weiterbildung als Pflege- und Betreuungsassistentin in der Bildungsakademie Pflege absolviert.

Man wird hier gefordert und gefördert. Dadurch, dass die Gruppe kleiner ist, werden die Themen intensiver besprochen und das ist ein weiterer Vorteil. Außerdem werden sehr viele praktische Übungen gemacht.

Die Dozentin, Frau Reible, legt viel Menschlichkeit an den Tag und geht auf jeden mit viel Gefühl ein.

Ich bin sehr froh, dass ich den Kurs hier gemacht habe, es hat mir sehr viel Freude bereitet und mich auf meine zukünftige Arbeit sehr gut vorbereitet.



Andrea Koch

Neuwied 28.11.2014

Beurteilung des halben Jahres in der Weiterbildung zum Altenpflege u. Betreuungshelfer.

Man wird freundlich, offen und herzlich aufgenommen.

Man wird gefordert & gefördert. Stärken werden hervorgehoben. Hier wird man angenommen so wie man ist . Menschlichkeit wird sehr groß geschrieben und das Miteinander.



Ø Man lernt sehr viel Neues, lernt leicht durch Lehrfilme, praktisches und Beispiele.

Ø Lehrstoff wird verständlich, sachlich auch in einer lockeren Art übermittelt, sodass

Ø Lernen einfach ist und man nicht die Freude am Neues lernen verliert.



Ø Ich habe mir sehr viel Neues Wissen aneignen können, und mit der Wahl dieser

Ø Weiterbildung, Einrichtung & Dozentin weiß ich, dass ich mir den richtigen Beruf ausgesucht habe.



Ø Das einzige was man dringend ändern sollte, aber leider nicht beeinflussen kann ist, dass die Zeit( halbe Jahr) so wahnsinnig schnell vorbei ist.

Ø Und wenn ich es könnte , würde ich die Zeit immer wieder wiederholen.



Neuwied, 30.04.14 Susanne Kreuzberg

Teilnehmerbeurteileung 87b 02/2015